25.05.24 Tauschring-Treff mit Pflanzentausch im Gemeinschaftsgarten Prohlis

Wir laden ein zum quatschen, picknicken und tauschen:

    • WANN: Am Samstag, 25.05.24 von 15 – 18 Uhr
    • WO: Im Gemeinschaftsgarten Prohlis (Georg-Palitzsch-Str., Ecke Dohnaer Straße (gegenüber LIDL-Parkplatz), (s. Karte)).
  • Gern kann „alles rund um den Garten“ oder andere selbst hergestellte Dinge oder… zum tauschen mitgebracht werden.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte etwas Kulinarisches fürs gemeinsame Picknicken beisteuern, Kaffee und Getränke gibt es gegen eine kleine Spende
  • Die Überdachungen sind begrenzt, deswegen fällt das Treffen bei Dauerregen aus bzw. ins Wasser!

Bei Fragen zum Treff schreibt am besten an: tauschen.dd@nullgmx.de

07.12.23 Adventstreff beim Tauschring Prohlis

Wir laden ein zum gemeinsamen Vespern im Advent:

    • WANN: Donnerstag, 07.12.23 von 18.15 – 20.30 Uhr
    • WO: Beim Tauschring-Standort Prohlis (Jacob-Winter-Platz 2, Zugang am besten von Spreewalder Str., (s. Karte)).
  • Bitte etwas Kulinarisches fürs gemeinsame Picknicken beisteuern, z.B. Kinderpunsch, Glühwein, Kekse… :-)
  • Tauschartikel können natürlich auch mitgebracht werden, aber aus Platzgründen keine extra Tausch-Tische dafür.

Bei Fragen zum Treff schreibt am besten an: tauschen.dd@nullgmx.de

19.08.+20.08.23 Workshop „Wasser ernten“

Angebot für Garten- und Naturfreunde

…nun war das Frühjahr regenreicher als erwartet, mit Freude sah man, wie sich die Regentonnen füllten. … und doch ist es schon wieder zu wenig Wasser, was auf dem Land ankommt.
Kluge Leute sagten, wer den Spätwinter- und Frühlingsregen nicht nutzt, kann das im späteren Jahr nicht nach holen (u.a. Sepp Holzer in „Wüste oder Paradies“). In der Permakultur gibt es einige Methoden (außer das Regenwasser zu fangen und zu speichern) die Abhilfe schaffen können.
Thomas Oberländer hat noch mehr davon auf Lager und beweist die Sinnhaftigkeit mit Zahlen und Fakten. Mehr dazu unter: https://wasser-ernten.de/Wir haben Thomas Oberländer eingeladen und bieten einen praxisnahen Workshop mit ihm, 10 – ca. 15 Uhr je am:
  • 19.08. in 01683 Schrebitz bei Nossen sowie
  • 20.08. in Struppen

Ablauf:
1.) Zu Beginn gibt es von Thomas einen Vortrag. Anschließend möchten wir in dem jeweiligen Gelände den Vortrag in der Praxis vertiefen.
2.) Im Buch gibt es eine interessante Rechnung zum Niederschlag in den jeweiligen Regionen- die mich- was die Ressource Wasser betrifft, geplättet hat- als ich das für mein Gelände nachgerechnet habe.
Wir wollen diese Rechnung auf Eure jeweiligen Gelände übertragen.
3.) Gemeinsames Mittagessen mit Rückzugsmöglichkeiten in Gartenwinkeln und/oder Gesprächen
4.) Praktisches schnelles Beispiel zum Mittun (ca. 30 min.)
5.) Austausch von Fragen, Diskussionen, Anregungen

Übernachtung und Verpflegung werden gestellt. Für die Fahrtkosten von Thomas Oberländer bitten wir um einen Beitrag von 20 €.

Wichtig für die konkrete Planung ist eine verbindliche Anmeldung, auch an welchen der beiden Tage Ihr
teilnehmen möchtet. Anmeldung bitte an Andrea unter: waldspindel@nullposteo.de

Update 28.07.: Für Schrebitz gibt es bereits ausreichend Anmeldungen, für Struppen wären noch Plätze frei.

13.05.23 Tauschring-Treff mit Pflanzentausch im Gemeinschaftsgarten Prohlis

Wir laden ein zum quatschen, picknicken und tauschen:

    • WANN: Am Samstag, 13.05.23 von 15 – 18 Uhr
    • WO: Im Gemeinschaftsgarten Prohlis (Georg-Palitzsch-Str., Ecke Dohnaer Straße (gegenüber LIDL-Parkplatz), (s. Karte)).
  • Gern kann „alles rund um den Garten“ oder andere selbst hergestellte Dinge zum tauschen mitgebracht werden.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte etwas Kulinarisches fürs gemeinsame Picknicken beisteuern, Kaffee und Getränke gibt es gegen eine kleine Spende
  • Bitte jeder sein eigenes Geschirr mitbringen
  • Toilettensituation: Falls wir Glück haben ist in der Schule nebenan eine Veranstaltung und die Toiletten dort können mit genutzt werden. Ansonsten ist eine Bio-Toilette in Planung, falls diese noch nicht einsatzfähig ist bleiben die Büsche vom Biotop nebenan ;-)
  • Die Überdachungen sind begrenzt, deswegen fällt das Treffen bei Dauerregen aus bzw. ins Wasser!

Bei Fragen zum Treff schreibt am besten an: tauschen.dd@nullgmx.de

 

21.05.22 Tauschring-Treff mit Pflanzentausch in Prohlis

Nach der langen Corona-Pause laden wir ein zum quatschen, picknicken und tauschen:

    • WANN: Am Samstag, 21.05.22 von 15 – 18 Uhr
    • WO: Beim Tauschring-Standort Prohlis (Jacob-Winter-Platz 2, Zugang am besten von Spreewalder Str., (s. Karte)). Je nach Wetterlage wollen wir vor allem den grünen Innenhof des Hortes mit nutzen. Dort gibt es auch einen Spielplatz.
  • Gern können u.a. gezogene Pflanzen zum tauschen mitgebracht werden oder anderes selbst hergestelltes bzw. Flohmarkt-Waren. Dafür bitte eine eigene Decke zum präsentieren mitbringen!
  • Bitte etwas Kulinarisches fürs gemeinsame Picknicken beisteuern :-)
  • Bitte jeder sein eigenes Geschirr und eigenes Getränk mitbringen

Bei Fragen zum Treff schreibt am besten an: tauschen.dd@nullgmx.de oder Bergit.Bartelt@nullgmx.de

Bei Erkältung bzw. Grippe-Symptomen bitten wir als Respekt und Schutz den anderen gegenüber zu Hause zu bleiben um schneller wieder fit zu werden… :-)

 

 

09.11.19 Warentauschtag in DD-Plauen

Warentauschtag am Samstag, 09.11.2019 in Dresden-Plauen (Sozialbahnhof, Altplauen 20)

Ablauf:

  • Ab 14.00 Uhr: Einlass, Auslegen der Waren, Bereitstellen der mitgebrachten kulinarischen Dinge fürs Buffet. Danach (ab 14.30 Uhr): kann getauscht werden
  • ab 15.00 Uhr: Buffet wird eröffnet, Mitglieder und Gäste, die nichts kulinarisches beigesteuert haben, bitte einen Obolus für die Spenden-Kasse

Gegen 18.00 Uhr: Abbau

Bitte an alle Besucher:

  • Einlass ab 14 Uhr
  • jeder soll sich eine Tasse, einen Teller und Besteck mitbringen und dieses am Ende auch wieder mit heim nehmen
  • Waren die für den Umsonst-Bereich bestimmt sind und nicht bis zum Ende an den Mann/ an die Frau gebracht werden können, müssen wieder mit heim genommen werden

Für Mitglieder:

  • Bitte wie immer zum WTT etwas Kulinarisches für das Buffet mitbringen
  • Bitte platzsparend seine Waren präsentieren, sodass alle Tauschwilligen ein Plätzchen finden
  • Jeder beschriftet seine Waren mit seiner Mitgliedsnummer und der gewünschten Talente-Zahl (einzeln oder als Liste)

02.05.19 Pflanzentauschbörse

Pflanzentauschbörse im Gemeinschaftsgarten Prohlis –

Eine Veranstaltung des Tauschnetzes Elbtal und des Gemeinschaftsgartens VSP e.V.

Liebe Mitglieder des Tauschnetzes, hiermit seid ihr alle zu unserer Pflanzentauschbörse am

Donnerstag, den 2. Mai, 16 – 19 Uhr in den Gemeinschaftsgarten Prohlis, 01239 Dresden, Georg-Palitzsch-Str. (gegenüber LIDL-Parkplatz) herzlich eingeladen.

Bringt eure grünen Schätzchen, die ihr übrig habt, Saatgut und alles rund ums Gärtnern mit. Auch ohne eigenes Tauschangebot werdet ihr auch sicher das eine oder andere Pflänzchen für iBalkon, Garten oder Küchenfenster auf der Börse finden können. Der Erwerb kann wie auf dem Flohmarkt erfolgen oder für die Tauschnetzmitglieder über ihre Währung „Talente“ oder über einen Direkttausch. Außer dem Tauschen ist es wie immer eine gute Gelegenheit unseren Gemeinschaftsgarten kennenzulernen, sich auszutauschen, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung nicht stattfinden.

Einen Lage- und Anfahrtsplan findet man in online in unserem Garten-Blog:

www.gemeinschaftsgarten-prohlis.de. Für das kurzzeitige Entladen kann man direkt an unserer Einfahrt auf den Fußweg fahren. Bei PKW-Anfahrt empfehlen wir den Lidl-Parkplatz gegenüber (bis 20 Uhr) und den Parkplatz der Schule, direkt neben der Ausfahrt am Kreisverkehr.

Bis dahin wünschen wir allen einen guten und schönen Start in den Frühling – das Gartenteam vom VSP e.V.

Kontakt:

Tel.: 0157 74953130
e-mail: garten.prohlis@nullvsp-dresden.de
Postanschrift: VSP e.V./Gemeinschaftsgarten

Jacob-Winter-Platz 2

01239 Dresden

Projektinfo: www.gemeinschaftsgarten-prohlis.de

10.11.18 Warentauschtag

Warentauschtag am Samstag, 10.11.2018 in Dresden-Plauen (Sozialbahnhof, Altplauen 20)

Geplanter Ablauf:

  • Ab 14.00 Uhr: Einlass, Auslegen der Waren, Bereitstellen der mitgebrachten kulinarischen Dinge fürs Buffet. Danach: kann getauscht werden
  • ab 15.00 Uhr: Buffet wird eröffnet, Hinweis darauf, dass Mitglieder und Gäste, die nichts kulinarisches beigesteuert haben, bitte einen Obolus in die Spenden-Kasse geben sollen
  • 16.00 Uhr: kultureller Beitrag: „Kleidung im Wandel der Zeiten“

Spätestens 18.00 Uhr: Abbau

Bitte an alle Besucher:

  • Einlass ab 14 Uhr
  • jeder soll sich eine Tasse, einen Teller und Besteck mitbringen und dieses am Ende auch wieder mit heim nehmen
  • Waren die für den Umsonst-Bereich bestimmt sind und nicht bis zum Ende an den Mann/ an die Frau gebracht werden können, müssen wieder mit heim genommen werden

Für Mitglieder:

  • Bitte wie immer zum WTT etwas kulinarisches für das Buffet mitbringen
  • Bitte platzsparend seine Waren präsentieren, sodass alle Tauschwilligen ein Plätzchen finden
  • Jeder beschriftet seine Waren mit seiner Mitgliedsnummer und der gewünschten Talente-Zahl (einzeln oder als Liste)

28.10.17 WarenTauschTag im Plauener Bahnhof

WAREN-TAUSCHEN IN DRESDEN-PLAUEN

Was tun mit funktionierenden Gebrauchsgegenständen, die man nicht mehr benötigt? Am besten eintauschen gegen Dinge, die man braucht!

Am Samstag, den 28.10.17 laden wir von 14-19 Uhr im Plauener Bahnhof zum Warentauschtag mit zusätzlichen Workshopangeboten ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und auch gut für Familien mit Kindern geeignet (Kinderschminken, BonBon-Herstellung, Spielecke).

WAREN-ABGABE & WAREN-MITNAHME

  • Funktionstüchtige Gebrauchsgegenstände – von Haushaltsartikeln über Bücher, Spielsachen und Kleidung bis zu CDs sowie Sport- und Freizeitartikeln – können abgegeben und/oder kostenlos mitgenommen werden. Analog der „Umsonstläden“ ist es dabei nicht nötig, dass man etwas abgibt, um etwas mitnehmen zu können.
  • Keine Möbel oder andere große Sachen! Es muss per Hand gut tragbar sein.
  • Dabei wird das Umsonstmarkt-Prinzip angewendet: Jeder kann mitnehmen was er will (es muss nichts mitgebracht werden um etwas mitnehmen zu können). -> Alle übrig bleibenden Artikel werden ins Sozialkaufhaus der Stadt Dresden gebracht.

Die Warenannahme erfolgt bis 17 Uhr. Danach lediglich Warenabgabe!

WORKSHOPS
Parellel zum Warentausch in der Halle kann kostenlos an folgenden Workshops teilgenommen werden:

  • 15.00 – ca. 15.30 Workshop: „Lachyoga“ im Dachsaal
  • 16.00 – ca. 16.40 Workshop „QiGong“ im Dachsaal
  • 16.00 – ca. 16.30 Workshop „Gestalten mit Papier“ im Stadtteilladen
  • 17.00 – ca. 17.30 Workshop „Lateinamerikanischer Tanz“ im Dachsaal
  • 17.00 – ca. 17.30 Workshop „Yoga auf Stuhl“ im Stadtteilladen

WEITERSAGEN
Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich. Es spielt keine Rolle ob jemand Umsonst-Waren nur abgibt oder nur mitnimmt oder beides. Nicht-Mitglieder können gegen eine Spende das Buffet nutzen.