09.11.19 Warentauschtag in DD-Plauen

Warentauschtag am Samstag, 09.11.2019 in Dresden-Plauen (Sozialbahnhof, Altplauen 20)

Ablauf:

  • Ab 14.00 Uhr: Einlass, Auslegen der Waren, Bereitstellen der mitgebrachten kulinarischen Dinge fürs Buffet. Danach (ab 14.30 Uhr): kann getauscht werden
  • ab 15.00 Uhr: Buffet wird eröffnet, Mitglieder und Gäste, die nichts kulinarisches beigesteuert haben, bitte einen Obolus für die Spenden-Kasse

Gegen 18.00 Uhr: Abbau

Bitte an alle Besucher:

  • Einlass ab 14 Uhr
  • jeder soll sich eine Tasse, einen Teller und Besteck mitbringen und dieses am Ende auch wieder mit heim nehmen
  • Waren die für den Umsonst-Bereich bestimmt sind und nicht bis zum Ende an den Mann/ an die Frau gebracht werden können, müssen wieder mit heim genommen werden

Für Mitglieder:

  • Bitte wie immer zum WTT etwas Kulinarisches für das Buffet mitbringen
  • Bitte platzsparend seine Waren präsentieren, sodass alle Tauschwilligen ein Plätzchen finden
  • Jeder beschriftet seine Waren mit seiner Mitgliedsnummer und der gewünschten Talente-Zahl (einzeln oder als Liste)

02.05.19 Pflanzentauschbörse

Pflanzentauschbörse im Gemeinschaftsgarten Prohlis –

Eine Veranstaltung des Tauschnetzes Elbtal und des Gemeinschaftsgartens VSP e.V.

Liebe Mitglieder des Tauschnetzes, hiermit seid ihr alle zu unserer Pflanzentauschbörse am

Donnerstag, den 2. Mai, 16 – 19 Uhr in den Gemeinschaftsgarten Prohlis, 01239 Dresden, Georg-Palitzsch-Str. (gegenüber LIDL-Parkplatz) herzlich eingeladen.

Bringt eure grünen Schätzchen, die ihr übrig habt, Saatgut und alles rund ums Gärtnern mit. Auch ohne eigenes Tauschangebot werdet ihr auch sicher das eine oder andere Pflänzchen für iBalkon, Garten oder Küchenfenster auf der Börse finden können. Der Erwerb kann wie auf dem Flohmarkt erfolgen oder für die Tauschnetzmitglieder über ihre Währung „Talente“ oder über einen Direkttausch. Außer dem Tauschen ist es wie immer eine gute Gelegenheit unseren Gemeinschaftsgarten kennenzulernen, sich auszutauschen, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung nicht stattfinden.

Einen Lage- und Anfahrtsplan findet man in online in unserem Garten-Blog:

www.gemeinschaftsgarten-prohlis.de. Für das kurzzeitige Entladen kann man direkt an unserer Einfahrt auf den Fußweg fahren. Bei PKW-Anfahrt empfehlen wir den Lidl-Parkplatz gegenüber (bis 20 Uhr) und den Parkplatz der Schule, direkt neben der Ausfahrt am Kreisverkehr.

Bis dahin wünschen wir allen einen guten und schönen Start in den Frühling – das Gartenteam vom VSP e.V.

Kontakt:

Tel.: 0157 74953130
e-mail: garten.prohlis@nullvsp-dresden.de
Postanschrift: VSP e.V./Gemeinschaftsgarten

Jacob-Winter-Platz 2

01239 Dresden

Projektinfo: www.gemeinschaftsgarten-prohlis.de

10.11.18 Warentauschtag

Warentauschtag am Samstag, 10.11.2018 in Dresden-Plauen (Sozialbahnhof, Altplauen 20)

Geplanter Ablauf:

  • Ab 14.00 Uhr: Einlass, Auslegen der Waren, Bereitstellen der mitgebrachten kulinarischen Dinge fürs Buffet. Danach: kann getauscht werden
  • ab 15.00 Uhr: Buffet wird eröffnet, Hinweis darauf, dass Mitglieder und Gäste, die nichts kulinarisches beigesteuert haben, bitte einen Obolus in die Spenden-Kasse geben sollen
  • 16.00 Uhr: kultureller Beitrag: „Kleidung im Wandel der Zeiten“

Spätestens 18.00 Uhr: Abbau

Bitte an alle Besucher:

  • Einlass ab 14 Uhr
  • jeder soll sich eine Tasse, einen Teller und Besteck mitbringen und dieses am Ende auch wieder mit heim nehmen
  • Waren die für den Umsonst-Bereich bestimmt sind und nicht bis zum Ende an den Mann/ an die Frau gebracht werden können, müssen wieder mit heim genommen werden

Für Mitglieder:

  • Bitte wie immer zum WTT etwas kulinarisches für das Buffet mitbringen
  • Bitte platzsparend seine Waren präsentieren, sodass alle Tauschwilligen ein Plätzchen finden
  • Jeder beschriftet seine Waren mit seiner Mitgliedsnummer und der gewünschten Talente-Zahl (einzeln oder als Liste)

28.10.17 WarenTauschTag im Plauener Bahnhof

WAREN-TAUSCHEN IN DRESDEN-PLAUEN

Was tun mit funktionierenden Gebrauchsgegenständen, die man nicht mehr benötigt? Am besten eintauschen gegen Dinge, die man braucht!

Am Samstag, den 28.10.17 laden wir von 14-19 Uhr im Plauener Bahnhof zum Warentauschtag mit zusätzlichen Workshopangeboten ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und auch gut für Familien mit Kindern geeignet (Kinderschminken, BonBon-Herstellung, Spielecke).

WAREN-ABGABE & WAREN-MITNAHME

  • Funktionstüchtige Gebrauchsgegenstände – von Haushaltsartikeln über Bücher, Spielsachen und Kleidung bis zu CDs sowie Sport- und Freizeitartikeln – können abgegeben und/oder kostenlos mitgenommen werden. Analog der „Umsonstläden“ ist es dabei nicht nötig, dass man etwas abgibt, um etwas mitnehmen zu können.
  • Keine Möbel oder andere große Sachen! Es muss per Hand gut tragbar sein.
  • Dabei wird das Umsonstmarkt-Prinzip angewendet: Jeder kann mitnehmen was er will (es muss nichts mitgebracht werden um etwas mitnehmen zu können). -> Alle übrig bleibenden Artikel werden ins Sozialkaufhaus der Stadt Dresden gebracht.

Die Warenannahme erfolgt bis 17 Uhr. Danach lediglich Warenabgabe!

WORKSHOPS
Parellel zum Warentausch in der Halle kann kostenlos an folgenden Workshops teilgenommen werden:

  • 15.00 – ca. 15.30 Workshop: „Lachyoga“ im Dachsaal
  • 16.00 – ca. 16.40 Workshop „QiGong“ im Dachsaal
  • 16.00 – ca. 16.30 Workshop „Gestalten mit Papier“ im Stadtteilladen
  • 17.00 – ca. 17.30 Workshop „Lateinamerikanischer Tanz“ im Dachsaal
  • 17.00 – ca. 17.30 Workshop „Yoga auf Stuhl“ im Stadtteilladen

WEITERSAGEN
Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich. Es spielt keine Rolle ob jemand Umsonst-Waren nur abgibt oder nur mitnimmt oder beides. Nicht-Mitglieder können gegen eine Spende das Buffet nutzen.

01.06.17 Vorstellung Nachbarschaftsnetzwerk „nebenan.de“

Wir laden Euch zu einer Vorstellung des Nachbarschaftsnetzwerkes „nebenan.de“ ein.

Die Webseite des Projektes zur Vorab-Info: nebenan.de

Wann, Wo, Wie?

  • Datum: Donnerstag, 01. Juni 2016 um 18.45 Uhr
  • Ort: Hort/GTB der Schule für Lernförderung (Treff des Tauschring Prohlis):
    • Die Einfahrt zum neuen, zweistöckige Hortgebäude befindet sich hinter dem Hochhaus gegenüber Spreewalder Str. 48, 01239 Dresden (Karte).
    • Bitte den Hintereingang benutzen und dann 1. Tür rechts.
  • öffentliche Veranstaltung & freier Eintritt

Hinweis: Wer sich über den Tauschring Prohlis informieren möchte kann das in der Zeit von 17.45-18.30 Uhr tun!

 

 

11.02.17 Samentauschbörse

Das Samentauschen wollen wir dieses Jahr zusammen mit dem Gartennetzwerk in deren Lokation anbieten:

  • Ort: Grüne Ecke im Hechtviertel der Neustadt (Bischofsplatz 6)
  • Zeit: 11.02.17, 15-18 Uhr

Hier der Link dazu vom Gartennetzwerk: http://www.dresden-pflanzbar.de/Veranstaltung/saatguttauschboerse/

Ihr habt letztes Jahr  selbst Saatgut gewonnen oder seid einfach nur neugierig? Es geht hier nicht um einen 1-zu-1 Tausch, sondern darum sich auszutauschen, Lieblingssorten zu verbreiten und neue Schätze mit nach Hause zu nehmen, um sie auszuprobieren. Zu diesem Zweck Saatgut am Besten in kleinen Portionen abpacken und so beschriften, dass ersichtlichlich ist, um welche Sorte es sich handelt. Wenn ihr noch einen eigenen Tausch-Tisch haben wollt, dann schreibt bitte eine E-Mail an janina.chlosta@nullrub.de.

Es wird ein kleines Rahmenprogramm mit Büchertisch &Informationsmaterial, einer Kleinigkeit zu essen, zu trinken und etwas Musik geben.

Wir freuen uns euch dort zu sehen!

 

 

03.11.16 Reisevortrag Ecuador

Weltkarte

Wir laden Euch zu einem Reisevortrag über Ecuador ein.

Wann, Wo, Wie?

  • Datum: Donnerstag, 03. November 2016 um 18.45 Uhr
  • Ort: Hort/GTB der Schule für Lernförderung (Treff des Tauschring Prohlis):
    • Die Einfahrt zum neuen, zweistöckige Hortgebäude befindet sich hinter dem Hochhaus gegenüber Spreewalder Str. 48, 01239 Dresden (Karte).
    • Bitte den Hintereingang benutzen und dann 1. Tür rechts.
  • öffentliche Veranstaltung & freier Eintritt

Hinweis: Wer sich über den Tauschring Prohlis informieren möchte kann das in der Zeit von 17.45-18.30 Uhr tun!

26.10.16 Teilen, Tauschen, Selbermachen

Liebe Freund*innen des Sukuma Awards,

wir laden euch herzlich zu unserer Informationsveranstaltung unter dem Motto „Teilen, Tauschen, Selbermachen“ ein. Dresdner Initiativen, die in diesem Bereich aktiv sind, stellen sich vor, z. B. Foodsharing Dresden, das kostenlos ausleihbare Johannstadtrad, der Tauschring Dresden oder die Selbsthilfewerkstatt Rad i.O.. Alle interessierten DresdnerInnen sind eingeladen, die verschiedenen Akteure persönlich kennen zu lernen. Teilt eure Erfahrungen, tauscht euch aus oder probiert einfach, wie und wo Selbermachen in Dresden möglich ist. Außerdem gibt es ein Suche-Biete-Regal vor Ort, bringt also gern Dinge mit, die ihr verschenken möchtet. Der Eintritt ist frei.

Wann: Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:00 – 17:30 Uhr
Wo:     Johannstädter Kulturtreff (Elisenstraße 35, 01307 Dresden)
Weitere Informationen: www.sukuma-award.de, Umundu-Festivalprogramm, Facebook

Der Sukuma Award zeigt im Rahmen des 8. Umundu-Festivals für Global Nachhaltigen Konsum, dass „Teilen“ eine praktikable Alternative zum Kaufen und Besitzen sein kann. Eine Bohrmaschine wird im Durchschnitt nur 13 Minuten benutzt, ein Drittel unserer Kleidung bleibt ungetragen und 25 Prozent unserer Lebensmittel werfen wir weg. Das Teilen von Alltagsgegenständen kann diesem Problem entgegen wirken, Ressourcenverschwendung, Überproduktion, Umweltbelastung verringern und gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl stärken. So wird das gemeinschaftliche Nutzen ein spannendes Modell für eine nachhaltige, urbane Ökonomie und für einen sozial-ökologischen Lebensstil.

Die Veranstaltung ist Teil der Ausschreibung des Sukuma Awards, einem Mitmach-Filmideen-Wettbewerb, der die Menschen in Dresden einlädt, Ideen für kurze Spots zu Nachhaltigskeits-Themen zu entwickeln. Eine Beschreibung in wenigen Sätzen ist dafür zunächst völlig ausreichend. In diesem Jahr werden Ideen zum „Teilen, Tauschen, Selbermachen“ als Alternative zu massenhaften Konsum und Ressourcenverschwendung gesucht und die Hintergründe von DIY und DIT beleuchtet. Bis Ende November sind alle DresdnerInnen aufgerufen ihre Idee für einen Spot zum Thema unter www.sukuma-award.de einzureichen. Zu gewinnen gibt es die professionelle Umsetzung der Siegeridee in Kinoqualität.

**************************************************


Dr. Nadja Müller
Projektkoordination Sukuma Award
Sukuma arts e.V. Dresden

**************************************************

www.sukuma-award.de
www.facebook.de/SukumaAward

Best-Practice-Initiative (BMZ)
Dekade-Projekt (UNESCO)

Phone: + 49 (0) 351 792 87 67

13.10.16 Vortrag Ayurveda

Ayurveda „Ayurveda“ ist eine ganzheitliche, traditionelle, indische Heilkunst. Wir laden zu einem Vortrag dazu ein.

Im Anschluß ist ein Erfahrungsaustausch über ganzheitliche Gesundheits-/Lebensberatung geplant.

Wann, Wo, Wie?

  • Datum: Donnerstag, 13. Oktober 2016 um 18.45 Uhr
  • Ort: Hort/GTB der Schule für Lernförderung (Treff des Tauschring Prohlis):
    • Die Einfahrt zum neuen, zweistöckige Hortgebäude befindet sich hinter dem Hochhaus gegenüber Spreewalder Str. 48, 01239 Dresden (Karte).
    • Bitte den Hintereingang benutzen und dann 1. Tür rechts.
  • öffentliche Veranstaltung & freier Eintritt

Hinweis: Wer sich über den Tauschring Prohlis informieren möchte kann das in der Zeit von 17.45-18.30 Uhr tun!